Wissenswertes zur SHR-Methode


Welche Hauttypen können sicher behandelt werden
Die SHR-Methode kann sehr sicher bei allen Hauttypeneingesetzt werden, sogar bei sonnengebräunter Haut. Unmittelbar vor und nach der Behandlung sollte jedochauf Solarium und Sonnenbaden verzichtet werden.


Welche Haarfarben können behandelt werden
Alle pigmentierten Haare außer weiße und hellblonde Haare.


Wie viele Behandlungen sind notwendig
In der Regel 5 – 8 Behandlungen. Bei besonders starkemHaarwuchs oder bei krankhaft hormonell bedingtemHaarwuchs sind auch weitere Behandlungen notwendig.


Abstände zwischen den Behandlungen
Zwischen den Behandlungen liegen ca. 6 – 8 Wochen.Wir haben aber beobachtet, dass alle behandelten Haarekomplett in diesem Zeitraum weg sind und dann erst dieHaare nach und nach wieder kommen, die nicht in deranagenen Phase waren. Deshalb legen wir die Abständezwischen den Behandlungen immer individuell fest.


Wie muss ich mich verhalten, wenn ich mich für diedauerhafte Haarentfernung entscheide
Es darf nicht mehr in den natürlichen Wachstumszykluseingegriffen werden. Das heißt, nicht mehr Wachsen, Zupfenoder Epilieren. Nur noch oberflächlich die Haare entfernen,wie z. B. Rasieren, mit Haarentfernungscreme oder Schneiden